Eine Milliarde für Linzer Brücken - Kurier

KurierEine Milliarde für Linzer BrückenKurierMit einem Investitionspaket von einer Milliarde Euro bis zum Jahr 2031 will die Straßenerhalterin Asfinag die Verkehrsprobleme in Linz lindern. Von den 110.000 Pendlern, die immer wieder im Stau stehen, wird noch länger Geduld verlangt. Und noch ...Swietelsky baut die Linzer Bypass-Brückennachrichten.atAsfinag investiert eine Mrd. € in LinzNeues VolksblattAb 2020 soll der Stadtverkehr flüssiger rollenmeinbezirk.atLife RadioAlle 5 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Österreich - Wednesday, 6 December
Share |