E.ON zahlt bei innogy-Squeeze-out 42,82 Euro je Aktie in bar - Aktien reagieren unterschiedlich

Bereits im September 2019 hatte E.ON angekündigt, eine Verschmelzung der innogy SE auf die E.ON Verwaltungs SE per Squeeze Out vorzunehmen. Man halte derzeit über die Tochtergesellschaft E.ON Verwaltungs SE 90 Prozent aller innogy-Aktien, teilte E.ON am Donnerstagabend mit....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 17 January
Share |