Erfolgreiches Weltcupfinale für Kärntens Asse

Gerhard Schmid holte beim letzten Weltcup-Event der Saison einen zweiten Platz und stand damit in den letzten zehn Jahren immer zumindest einmal am Stockerl. Valentina Dreier und Filzwieser/Draxl schafften es in Finalläufe....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Sport - Monday, 18 June
Share |