Erster Todestag von Daphne Caruana Galizia: Mord an Investigativjournalistin endlich aufklären

Berlin (ots) - Knapp ein Jahr nach dem Mord an der

Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia fordert Reporter ohne

Grenzen (ROG) die maltesischen Behörden auf, die Tat endlich

lückenlos aufzuklären. Caruana Galizia wurde am 16. Oktober 2017

durch eine Autobombe in dem Ort Bidnija im Norden Maltas getötet

(http://ogy.de/9h4e)....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Friday, 12 October
Share |