„Es war eine kreative Zerstörung der Grünen“

Wien. Bildung, Migration und Gleichberechtigung: Fast alle der ersten acht Kandidatinnen und Kandidaten der Wiener Grünen für die Nationalratswahl am 29. September kommen aus Bereichen, die mit Umwelt eher wenig zu tun haben. Fast alle. Denn Lukas Hammer, der umweltpolitischer Sprecher der Umweltschutzorganisation Greenpeace war, führt die Wiener Liste der Grünen zur Nationalratswahl an. Zuletzt […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - 5 days ago
Share |