EU-Asylreform – Peschorn will alle EU-Länder ins Boot holen

Deutscher Innenminister Seehofer würde Zusammenarbeit mit ein paar Staaten beginnen, EU-Innenkommissarin Johansson will „Neubeginn“. Wenn es um die Aufnahme von Flüchtlingen geht, ist ein Boot schnell mal „zu voll“ – bei der gemeinsamen Europäischen Asylpolitik hingegen sind noch nicht genug EU-Mitglieder an Bord. Für Innenminister Wolfgang Peschorn müssen „alle 28, vielleicht bald 27 Staaten an […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - 6 days ago
Share |