EU-Aussicht für Ukraine, Frust am Westbalkan

Die Staats- und Regierungschefs der EU, darunter Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), kommen am Donnerstag und Freitag in Brüssel zusammen, um über den offiziellen Beitrittskandidatenstatus für die Ukraine und Moldau zu entscheiden. Es wird erwartet, dass die EU-Chefs einer entsprechenden Empfehlung der EU-Kommission folgen werden. Für den Westbalkan schaut es dagegen weniger positiv aus....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Thursday, 23 June
Share |