Europas Börsen gehen auf Tauchstation - derStandard.at

derStandard.atEuropas Börsen gehen auf TauchstationderStandard.atWien – Die Wiener Börse hat sich am Donnerstag im Frühhandel tiefrot präsentiert. Der ATX wurde gegen 9.45 Uhr mit 2.959,49 Punkten nach 3.016,18 Einheiten am Mittwoch errechnet, das ist ein Minus von 56,69 Punkten bzw. 1,88 Prozent. Der Dax ist ...Wiener Börse startet tiefrot - ATX verliert 1,57 Prozent / Sehr schwaches ...Boerse-express.comWiener Aktienmarkt vorbörslich leichter erwartetTiroler Tageszeitung OnlineAlle 47 Artikel »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Wirtschaft - 7 days ago
Share |