Eurozone-Industrie steigert Produktion im November um 0,2 Prozent

LUXEMBURG (Dow Jones)--Die Industrie im Euroraum hat ihre Produktion im November schwächer gesteigert als erwartet. Wie die europäische Statistikbehörde Eurostat mitteilte, kletterte die Produktion (ohne Bauwirtschaft) gegenüber dem Vormonat saisonbereinigt um 0,2 Prozent. Volkswirte hatten einen Anstieg um 0,5 Prozent erwartet.
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 15 January
Share |