EU-Wahl: Schieder - "EVP biegt mit Kandidaten Weber in die falsche Richtung ab"

"Bei allem Respekt vor der Person Manfred Weber, er ist nicht der Richtige für die Herausforderungen, vor denen die Europäische Union steht", sagt der außenpolitische Sprecher der SPÖ und designierte SPÖ-EU-Spitzenkandidat, Andreas Schieder. Die Europäische Volkspartei hat heute den deutschen CSU-Politiker zu ihrem Spitzenkandidaten für die EU-Wahl gekürt. Schieder sieht Weber freilich in den zentralen Zukunftsfragen der EU – Wie machen wir Europa sozialer? Wie stärken wir Demokratie, Rechtsstaat und die Grundrechte? – als bisher ganz wenig profiliert. ****...
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - 5 days ago
Share |