Faakersee: Mann tötete zwei Frauen und begeht Suizid

Ein Kärntner hat am Samstag kurz nacheinander zwei Frauen getötet. Die erste Tat geschah um 9 Uhr Vormittag in Drobollach am Faakersee, wo eine 56-jährige Frau auf offener Straße niedergeschossen wurde. In Wernberg kam es zum zweiten Mord. Die Polizei hat landesweit nach einem weißen PKW gefahndet. In Tarvis wurde das Fahrzeug gefunden. Der vermeintliche Täter hat Suizid begangen....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - News - Saturday, 6 June
Share |