Federer nach Sieg über Djokovic: „Es war magisch“

„Es war magisch“, sagte Roger Federer nach seinem Sieg über Novak Djokovic im letzten Spiel der Gruppe „Björn Borg“ beim Tennis-World-Tour-Finale in London – und meinte damit die Atmosphäre in der O2-Arena. Die 17.500 Fans stimmten ihm zu – meinten damit aber die Leistung des Schweizer Altmeisters beim 6:4, 6:3 im Gigantenduell über Djokovic. Während […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - Thursday, 14 November
Share |