FPÖ – Kainz: "Schwarz-grüne Pflegereform ist eine reine Scheinbehandlung der Probleme im Pflegebereich!"

„Die Organisation und die Finanzierung der Pflege zählen zu den größten Herausforderungen unserer Gesellschaft und gezielte Maßnahmen sind bereits seit längerem überfällig. Die letzten Monate hat sich die schwarz-grüne Regierung in Bezug auf die Präsentation einer Pflegereform jedoch als unfähig gezeigt und legte das Augenmerk im Bereich Gesundheit und Pflege vor allem auf die Corona-Pandemie. Durch die gestrige Präsentation der Pflegereform zeigt die ÖVP nun, dass sie damit hauptsächlich von ihren innerparteilichen Problemen ablenken will und es ihr gar nicht wirklich um die Pflege in Österreich geht, denn mehr als eine Symptombekämpfung ist diese Reform nicht“, kritisierte heute der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Alois Kainz....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - Friday, 13 May
Share |