Frachter treibt verlassen und antriebslos im Meer vor Norwegen

350 Tonnen Schweröl sowie 50 Tonnen Diesel an Bord...
. .
Veröffentlicht von: DerStandard.at - Panorama - Wednesday, 7 April
Share |