Frankfurt nimmt über 1,7 Milliarden Euro Gewerbesteuer ein

FRANKFURT (dpa-AFX) - Frankfurt hat im vergangenen Jahr 1,74 Milliarden Euro an Gewerbesteuer eingenommen. Damit hat Hessens Metropole ihren eigenen Rekord von 2016 nur um rund 70 Millionen Euro verfehlt. Dies teilte Stadtkämmerer Uwe Becker (CDU) am Donnerstag im städtischen Pressedienst mit.Frankfurt gilt als die Großstadt in......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 18 January
Share |