G7: EU sagt mehr Geld für Kampf gegen Aids zu

BIARRITZ (dpa-AFX) - Die EU hat beim G7-Gipfel in Biarritz zusätzliches Geld für den weltweiten Kampf gegen Aids, Malaria und Tuberkulose in Aussicht gestellt. Geplant sei, die europäischen Mittel für den globalen Fonds zur Bekämpfung der Infektionskrankheiten um weitere 550 Millionen Euro aufzustocken, erklärte EU-Ratspräsident Donald Tusk am......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Saturday, 24 August
Share |