Gebeutelte Autobranche versucht den Befreiungsschlag

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, die zuletzt immer wieder Kritik an der stolzen Autoindustrie übte, eröffnet heute die Automesse IAA in Frankfurt. Die Hersteller wollen mit einer milliardenschweren E-Offensive punkten....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - Wirtschaft - Thursday, 14 September
Share |