Geheimdienstkoordinator stellt klar: Wollte Trump nicht kritisieren

WASHINGTON (dpa-AFX) - US-Geheimdienstkoordinator Dan Coats will seine ungewöhnliche Reaktion auf die Einladung des Kreml-Chefs Wladimir Putin ins Weiße Haus nicht als Kritik an US-Präsident Donald Trump verstanden wissen. Einige Medien hätten seine spontane Aussage während eines......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Sunday, 22 July
Share |