genuss•kultur•begegnung 2018: 
Kabarett „Hormongesteuert“ – Isabella Woldrich

WOLKERSDORF. Warum blickt derselbe Mann seine Frau herablassend an, wenn sie bei einem Liebesfilm mit weint und wirft sich kurz darauf bei der Niederlage seiner Lieblingsmannschaft laut heulend zu Boden? Warum schafft es ein gestandener Mann nicht, seiner Frau im Supermarkt Tampons zu kaufen? Und warum reden Frauen großartig vom beruflichen Aufstieg, lesen aber trotzdem statt „Gewinn“ lieber die „Woman“?

Wenn Isabella Woldrich, bekannt aus der Barbara Karlich Show, von Beziehungen spricht, bleibt kein Auge trocken. Statt abgehobener Wissenschaft erklärt die Autorin und Kabarettistin die Gegensätze zwischen Mann und Frau mit liebevoller Ironie.

In ihrem brandneuen Programm „Hormongesteuert“ geht Isabella Woldrich am 23.8.2018 auf der Bühne des Wolkersdorfer Schlosshofes den aufregendsten Unterschieden zwischen Mann und Frau mit jeder Menge Witz und Esprit auf den Grund.

genuss•kultur•begegnung 2018


Kabarett „Hormongesteuert“ – Isabella Woldrich


Donnerstag, 23.08.2018 – 20:00 Uhr


Schloss Wolkersdorf - Schlosshof


2120 Wolkersdorf, Schlossplatz 2

Kartenvorverkauf: 
Stadtgemeinde Wolkersdorf, Bürgerservice (buergerservice@wolkersdorf.at oder Tel. 02245/2401-0) oder Volksbank (Filialen Wolkersdorf und Obersdorf)...
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - 5 days ago
Share |