Germanistin Silvia Demmig: "Zweisprachige Schulen für alle" [premium]

Die Didaktikerin und Germanistin Silvia Demmig kritisiert die Verknüpfung von Politik und Sprache. Bestes Mittel zur Sprachförderung von Kindern seien bilinguale Schulen....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Science - Friday, 24 January
Share |