Gerstl: SPÖ-Krainer beschädigt mit nächster Sinnlos-Aktion den Ibiza-Untersuchungsausschuss

Am kommenden Donnerstag wird die Rechtsanwältin der ÖBAG, Dr. Hlawati, im Untersuchungsausschuss befragt werden. "Jan Krainer versucht schon im Vorfeld ihrer Befragung, die anwaltliche Verschwiegenheitspflicht, eine Grundfeste im liberalen Rechtsstaat, zu demontieren, um seine Polit-Show weiter zu inszenieren", so Wolfgang Gerstl, ÖVP-Fraktionsvorsitzender im Ibiza-Untersuchungsausschuss....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - Wednesday, 16 September
Share |