Gewinne bröckeln ab: Asiatische Börsen mit gemischten Vorzeichen

In Japan bewegt sich der Leitindex Nikkei 225 in der Verlustzone. Gegen 7:15 Uhr unserer Zeit steht er bei 23.734 Punkten um 0,56 Prozent tiefer. Im Handelsverlauf schaffte der Nikkei-Index zwar erstmals seit 1991 den Sprung über die 24.000er Marke, kann das Niveau aber nicht halten....
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 18 January
Share |