Goldener Lorbeer für Wilhelm Kaiser

DRASCHITZ/KLAGENFURT (lexe). Hohe Landesauszeichnung für einen, der durch 40 Jahre ehrenamtliches Engagement und Bescheidenheit auffällt: Wilhelm Kaiser! Der SV Draschitz-Obmann erhielt von LH Peter Kaiser, im Beisein von LR Ulrich Zafoschnig, LR Martin Gruber, LR Sara Schaar, LH-Stv. Beate Prettner, den „Kärntner Lorbeer in Gold“.

Hohe Auszeichnungen

Doch nicht nur der Gailtaler wurde im Spiegelsaal der Landesregierung geehrt. Weitere 42, aus den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur, Sport und Bildung wurden vom Landesoberhaupt gwürdigt und mit Ehrenzeichen oder Berufstiteln ausgezeichnet. LH Kaiser: "Lassen sie in ihrem Wirken nicht nach. Geben sie weiterhin das Beste für Kärnten!"...
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Friday, 20 July
Share |