Größte Moschee Zentralasiens öffnete in Kasachstan

In Kasachstan hat Ex-Präsident Nursultan Nasarbajew die größte Moschee Zentralasiens eröffnet. In dem Sakralbau mit einer fast 90 Meter hohen Kuppel in der Hauptstadt Nur-Sultan können gleichzeitig 35.000 Menschen beten, darunter 5.000 Frauen in einem separaten Saal. Zudem biete die Moschee auf dem Freigelände weiteren 200.000 Gläubigen Platz. Damit gehört sie zu den zehn größten Moscheen der Welt....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Saturday, 13 August
Share |