Gutachten: Google-Tochter Youtube bei Urheberrechtsverstoß nicht unmittelbar haftbar

Das geht aus einem Gutachten hervor, das Generalanwalt Saugmandsgaard Øe am Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) in Schlussanträgen zu zwei Rechtssachen vorlegte. Ein Urteil steht nach Angaben des Gerichts vom Donnerstag noch aus und soll zu einem späteren Zeitpunkt gesprochen werden. Das Gutachten ist für die Richter nicht bindend.
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 16 July
Share |