Hälfte der Krebs-Todesfälle in Österreich wäre durch bessere Vorsorge vermeidbar

Wer in Österreich an Krebs erkrankt, ist in der Regel gut versorgt. 50 Prozent der krebsbedingten Todesfälle wären bei besserer Vorsorge aber vermeidbar....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Tuesday, 24 January
Share |