Hass im Netz: Kommt nun eigene Staatsanwaltschaft?

Für Verfassungsministerin Karoline Edtstadler (ÖVP) ist eine eigene Staatsanwaltschaft zur Verfolgung von Hass im Netz ähnlich der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft vorstellbar. Forderungen nach Schaffung einer solchen Anklagebehörde waren zuletzt nach den Drohungen gegen die oberösterreichische Ärztin Lisa-Maria Kellermayr laut geworden, die aus dem Leben geschieden ist. Auch Social-Media-Expertin Ingrid Brodnig plädiert für eine solche Staatsanwaltschaft....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Saturday, 6 August
Share |