Heckler & Koch unter Druck: Mitarbeiter machen sogar unbezahlte Überstunden, um Unternehmen zu retten

Es sind stürmische Zeiten für Heckler & Koch. Der Schuldenberg des schwäbischen Waffenherstellers ist gewachsen, die Produktionsabläufe sind verbesserungsbedürftig und die Geschäfte verlustreich — so ist es im Konzernabschluss zu lesen, dessen Inhalt bei der Hauptversammlung der Firma am Freitag in Rottweil thematisiert werden wird. In dem Papier ist unter bestimmten Umständen sogar von einer […]...
. .
Veröffentlicht von: Heute nachrichten - 4 days ago
Share |