Herz & Hand Austria ermöglichte Reittheraphie

Herz & Hand Austria , die wohltätige Hilfsorganisation für junge Menschen mit Beeinträchtigungen , konnte bei der Nikolofeier 2017 u. a. AutArk und der Lebenshilfe Gutscheine für  60 Theraphiestunden  ( Pferdereiten ) für 12 Klienten zur Verfügung stellen .Groß war natürlich die Freude der Eingeladenen so eine Möglichkeit einmal wahrzunehmen

Im Frühjahr begann dann in Tainach beim  Reiterhof K.N.U.T unter der Leitung von der

dipl. Therapeutin Simone Baumgartner das turnusmässige Theraphiereiten.

Dazwischen bestand immer die Möglichkeit , sich auch mit den zahlreichen Haustieren ,

Schafe, Ziegen ,Esel, Kaninchen, aber auch mit den 21 Pferden ( u. a. Ponys ) intensiv zu beschäftigen . Alles in allem : ein Erlebnis der besonderen Begegnungen !

Am 18, 6. 2018 besuchte eine Abordnung von Herz & Hand Austria den Reiterhof und alle konnten sich ein Bild vom Erfolg dieser erfreulichen Stunden machen.

Gerne überreichte die Hilfsorganisation den Gästen kleine Aufmerksamkeiten , wie einen Obstgeschenkskorb und einen Korb mit frischen Laugenbrezen zur allgemeinen Stärkung. Auch an die Theraphiepferde wurde gedacht , ein Sack Karotten fand willkommene Aufmerksamkeit.

Die nächste Veranstaltung von Herz & Hand , die " ParaRessnics 2018 " ( Sport, Spiel Spass) mit 40 Klienten findet am 5. 7. 2018 ab 9:00 h im Strandbad Ressnig statt, wo sportlich...
. .
Veröffentlicht von: Meinbezirk.at - Wednesday, 20 June
Share |