Hoher Blutdruck mit 50 Jahren erhöht Demenzrisiko im Alter - Deutsches Ärzteblatt

Deutsches ÄrzteblattHoher Blutdruck mit 50 Jahren erhöht Demenzrisiko im AlterDeutsches ÄrzteblattParis – Britische Staatsangestellte, die im Alter von 50 Jahren einen erhöhten Blutdruck hatten, erkrankten im Alter von 75 Jahren häufiger als andere an einer Demenz. Das Risiko war laut einer Auswertung der Whitehall-II-Studie im European Heart ...und weitere »...
. .
Veröffentlicht von: Google News - Gesundheit. - 5 days ago
Share |