Hotels, Bäder, Fitnessstudios, Kinos: Hoffen und Bangen vor Öffnungen

Es ist der letzte ganz große Tag der Wiedereröffnungen. Und ein ganz wichtiger. Hotels, Schwimmbäder, Freizeiteinrichtungen oder Kulturveranstaltungen: Vieles ist ab heute wieder möglich - natürlich unter Auflagen. Doch unter die Freude des Neustarts mischt sich auch Skepsis, was den wirtschaftlichen Erfolg betrifft. Einige Betriebe, etwa in der Hotellerie oder auch im Freizeitsektor, starten erst in den kommenden Tagen....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Friday, 29 May
Share |