HUGO BOSS-Aktie dreht ins Minus: HUGO BOSS hofft nach schwachem Quartal auf starken Schlussspurt

Nichtsdestotrotz warnte Konzernchef Mark Langer vor einem "herausfordernden Marktumfeld". Die wirtschaftlichen Unsicherheiten lasteten auf dem Konsum. Zudem sind die Probleme in Nordamerika noch nicht gelöst. Die Aktie verlor am Dienstagnachmittag zunehmend an Boden. Analysten stellten die Mittelfristziele in Frage. Langer vermied ein klares......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 5 November
Share |