Ifo-Forscher: Ostdeutschland steht vor einem zweiten Strukturwandel

DRESDEN (dpa-AFX) - Die ostdeutsche Wirtschaft steht nach Ansicht des Dresdner Forschers Joachim Ragnitz vor einem zweiten Strukturwandel. Am Freitag forderte der Vize-Chef des Dresdner Ifo-Institutes die Politik auf, sich darauf einzustellen. "Ansonsten könnte es passieren, dass der bislang gut verlaufende Aufholprozess in den nächsten Jahren......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 4 days ago
Share |