Impfung reduziert Risiko für Long Covid nur um 15%

Eine Corona-Impfung bewahrt zwar vor schweren Verläufen der Krankheit, gegen Long Covid schützt sie aber weniger als erhofft. Zu diesem Schluss kommt eine brandaktuelle Studie aus den USA. Sie zeigt, dass die Risiko-Reduzierung im Vergleich zu Ungeimpften deutlich geringer ist und lediglich bei 15 Prozent liegt....
. .
Veröffentlicht von: Krone.at - Nachrichten - Friday, 27 May
Share |