Innsbrucks vergrabener Schatz: Kanalisation der Stadt saniert

Die IKB investierten 92 Mio. in die Kanalisation und verbesserten den Hochwasserschutz. Mit dem Abschluss der Arbeiten ist das Kanalisationsnetz nun am neuesten Stand der Technik....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Wirtschaft - Friday, 25 September
Share |