IPO: AB Inbev will Asiensparte für knapp 5 Milliarden Dollar an Börse bringen

HONGKONG (dpa-AFX) - Der weltgrößte Bierbrauer AB Inbev (Anheuser-Busch InBev) will mit dem neu aufgelegten Börsengang seines Asiengeschäfts in Hongkong rund 4,85 Milliarden Dollar (rund 4,4 Milliarden Euro) erlösen. Laut Plan sollen dabei rund 1,26 Milliarden Aktien zu einem Stückpreis......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Tuesday, 17 September
Share |