IPO: Katek plant für zweites Quartal Börsengang

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Elektronikunternehmen Katek SE will im zweiten Quartal an die Börse. Geplant sei eine Notierung im regulierten Markt (Prime Standard) in Frankfurt, teilte die Gesellschaft am Mittwoch in München mit. Den Emissionserlös aus den neu ausgegebenen Aktien in Höhe von etwa 80 Millionen Euro will die Gesellschaft für die......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 14 April
Share |