Irre: Verstappen muss zur Strafe zu Formel E

Strafe für Verstappen: Verkehrserziehung in der Formel E.Formel-1-Rüpel Max Verstappen muss zur Strafe für seinen jüngsten Ausraster zur Verkehrserziehung in die Formel E. Der niederländische Red-Bull-Fahrer sollte beim Rennen der Elektroserie in Marrakesch am Samstag die Arbeit der Rennkommissare aus der Nähe beobachten, um daraus für die Zukunft zu lernen, wie der Weltverband FIA mitteilte....
. .
Veröffentlicht von: Oe24.at: Motorsport - Saturday, 12 January
Share |