James Bond will jetzt politisch korrekt sein

Die neue James-Bond-Attraktion in Sölden spart den Sexismus des Agenten aus, auch der nächste Film will die "moderne Welt" berücksichtigen. Aber wie soll man in dieser mit den unehrenhaften Seiten von 007 umgehen?...
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Kultur - Wednesday, 13 June
Share |