JG-SPÖ Ackerl: Bundesrat Himmer muss zurücktreten oder aus der ÖVP ausgeschlossen werden!

„Der Wiener ÖVP-Bundesrat Harald Himmer hat heute im Rahmen einer Diversion für den Vorwurf der Untreue in Höhe von 200.000 Euro Verantwortung übernommen. Das mag ihn strafrechtlich vor einer Verurteilung bewahren, es ändert jedoch nichts daran, dass er als Vertreter der Bundeshauptstadt in der Länderkammer nichts mehr zu suchen hat!“, sagt der Vorsitzende der Jungen Generation in der SPÖ Wien, Alexander Ackerl....
. .
Veröffentlicht von: APA-OTS - Politik - 7 days ago
Share |