Kärntner FPÖ-Politiker wäre bereit, Wolf widerrechtlich zu schießen

Via Facebook verkündet Landtagsabgeordneter und Bürgermeister Franz Pirolt, dass er Wolf schießen und danach Selbstanzeige erstatten würde. Bürger, Hab und Gut seien zu schützen. Drohende Strafen würde er akzeptieren....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - News - Wednesday, 22 June
Share |