Kärntner Grünen-Sprecher tritt wegen Schlepperei-Verdachts zurück

Matthias Köchl hatte einen Iraker bei sich im Auto, als er zu einer Kontrolle in Tarvis angehalten wurde. Letzterer hatte keine Papiere bei sich. Köchl wurde festgenommen....
. .
Veröffentlicht von: DiePresse.com - Politik - Monday, 18 February
Share |