Keine Strafen für Impf-Vordrängler

Politiker und Beamte schafften es auf Reservelisten und erhielten früh Corona-Impfungen. Listen, von den die meisten Kärntner gar nicht wussten, dass es sie gibt. Strafrechtlich ist bisher nichts von Belang....
. .
Veröffentlicht von: Kleine Zeitung - News - Wednesday, 14 April
Share |