Kollektivverträge: Handel startet in die nächste Runde

Nach den Demonstrationen in der Vorwoche setzt der Handel seine Verhandlungen fort. Arbeitgeber und -nehmer sind noch weit voneinander entfernt. Streiks drohen auch bei den Eisenbahnern und in der Brauindustrie...
. .
Veröffentlicht von: DerStandard.at - Tuesday, 22 November
Share |