Kölner Stadt-Anzeiger: Köln. Eine gute Woche vor der Bundestagswahl hat Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) die AfD scharf attackiert.

Köln (ots) - Angesichts vieler Geschichtsvergessener und "Nazis"

in den Reihen der Partei gehe es in der Schlussphase des Wahlkampfs

um "Widerstand", sagte Gabriel dem "Kölner Stadt-Anzeiger". Das sei

auch historisch eine besondere Verantwortung der SPD, so der frühere

Parteivorsitzende unter Anspielung auf das......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Thursday, 14 September
Share |