Kunst-Fälschung: Ermittlungen gegen Andre Heller eingeleitet

Der Falter hatte kürzlich aufgedeckt, dass Heller einen Rahmen auf Basis einer zerschnittenen Zeichnung Basquiats in Wien gebastelt hat. Dieser vermeintlich von Basquiat 1987 geschaffene Rahmen wurde gemeinsam mit einem Porträt des Künstlers für einen Millionenbetrag angeboten....
. .
Veröffentlicht von: Tiroler Tageszeitung Online - Kultur - Wednesday, 30 November
Share |