Kurier am Sonntag: Dalai Lama sieht reiche Länder und Flüchtlinge gleichermaßen in der Pflicht

Bremen (ots) - Der Dalai Lama sieht kein ständiges Bleiberecht für

Flüchtlinge in ihren Aufnahmeländern. "Auf lange Sicht sollten die

Flüchtlinge wieder zurückkehren und ihre Heimat aufbauen", sagte das

geistliche Oberhaupt der Tibeter im Interview mit dem Bremer "Kurier

am Sonntag". Allerdings betonte er die moralische......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - 7 days ago
Share |