Kurz beklagt im Interview mit dem "Stern" Vorverurteilung und "Kampagne gegen mich"

Gegenüber dem deutschen Magazin beteuert der Ex-Kanzler einmal mehr seine Unschuld, stellt Thomas Schmid als Lügner dar und geht mit Medien hart ins Gericht...
. .
Veröffentlicht von: DerStandard.at - Wednesday, 30 November
Share |