Lufthansa in Warteschleife - Entscheidung zu Rettungspaket vertagt

Die Lufthansa dreht

vorerst eine Warteschleife: Der Aufsichtsrat der Fluggesellschaft

hat am Mittwoch die Entscheidung zur Annahme des staatlichen

Rettungspakets über 9 Milliarden Euro vertagt. Als Grund nannte der

Konzern mögliche Auflagen der EU-Kommission, die bei einer

Staatshilfe die Start- und Landerechte an verschiedenen......
. .
Veröffentlicht von: Finanzen.at - Nachrichten Ticker - Wednesday, 27 May
Share |