Lustenau darf Reichshofstadion umbauen

Der Baubescheid für das neue Reichshofstadion von Austria Lustenau ist ab sofort rechtskräftig.Eine dementsprechende Nachricht erhielten der Fußball-Bundesliga-Aufsteiger und die Gemeinde Lustenau am Dienstag vom Landesverwaltungsgericht Vorarlberg, wie der Club mitteilte. Vorstandssprecher Bernd Bösch meinte in einer Aussendung, er sei "überglücklich. Es waren viele Gespräche und Verhandlungen notwendig, um das Projekt endgültig über diese Hürde zu bringen."...
. .
Veröffentlicht von: Oe24.at: Fußball - Tuesday, 29 November
Share |